Freitag
25. Mai 2018
19:00 Uhr
Herrenhäuser Kirche

Konzert

Foto: Alexander Kuhlo
 mit Alexander Osovitskiy (Violoncello) und Alexander Kuhlo (Orgel und Klavier)

Werke von J. S. Bach (Passacaglia für Orgel und eine Solo-Suite für Cello), Schostakowitsch (Sonate für Cello & Klavier), Rachmaninoff („Vocalise“ in der Bearbeitung für Cello & Orgel) und Franck („Prière“ in cis-Moll und „Final“ in B-Dur aus den „Six pièces pour Grand Orgue“)

Der Eintritt ist frei!

Dienstag
5. Jun. 2018
09:30 Uhr
Kirchsaal

Karl Marx – wer er war, was er wollte

Gesprächskreis am Dienstagmorgen:

„Karl Marx – wer er war, was er wollte”

U. Zimmer/ Dr. Held

Dienstag
5. Jun. 2018
19:00 Uhr
Gemeindehaus (mit Cafeteria)

Anmelde- und Infoabend zum Konfirmandenunterricht

Die drei Kirchengemeinden Herrenhausen-Leinhausen, Zachäus/Burg und Ledeburg-Stöcken sind auf dem Weg, ihre Zusammenarbeit zu verstärken und gemeinsame Projekte anzupacken. Das gilt auch für den Konfirmandenunterricht.

So sind wir dabei, ein neues, gemeinsames Konzept für den Konfirmandenunterricht zu entwickeln. Die gemeinsamen Freizeiten sind seit einigen Jahren bereits gute und fröhliche Praxis, die Jugendlichen kennen sich größtenteils über die Gemeindegrenzen hinweg aus Schule oder Freizeit. Und so werden wir im neuen Konfirmandenjahrgang auch die eine oder andere gemeinsame Veranstaltung durchführen. Folgende Unterrichtszeiten sind geplant:

  • Gemeinde Herrenhausen-Leinhausen: donnerstags, 17 Uhr
  • Gemeinde Zachäus/Burg: dienstags, 17 Uhr
  • Gemeinde Ledeburg-Stöcken: dienstags, 17 Uhr

Der Anmelde- und Infoabend zum Konfirmandenunterricht, der nach den Sommerferien beginnt, findet in diesem Jahr für alle drei Gemeinden gemeinsam statt und zwar am Dienstag, 5. Juni um 19 Uhr im Gemeindehaus der Herrenhäuser Gemeinde (Hegebläch 18).

Alle Jugendlichen, die im Sommer in die 7. Klasse kommen, sind zusammen mit ihren Erziehungsberechtigten sehr herzlich eingeladen!

Sonntag
10. Jun. 2018
17:00 Uhr

Kirchenmusikfest in der Christuskirche

Am Sonntag, 10. Juni um 17 Uhr ist es so weit: 18 Chöre und Instrumentalkreise unseres Amtsbereichs „Nord-West“ treffen sich zum ersten gemeinsamen Kirchenmusikfest dieser neuen Gemeindestruktur in der Christuskirche Hannover. Mit dabei sind Kinder- und Jugendchöre, klassische Kirchenchöre und Kantoreien, Gospelchöre, Posaunenchor, Orchester und Band.

Bei der Leitung der jeweils von mehreren Chören musizierten alten und neuen Stücke reichen sich die Chorleiterinnen und Chorleiter der mitwirkenden Gruppen den Taktstock quasi wie einen Staffelstab weiter. Insgesamt sind weit über 400 aktive Sängerinnen, Sänger und Instrumentalisten aus unseren Gemeinden in Garbsen, Seelze und Hannover bei diesem Fest der Kirchenmusik angemeldet.

Durch das Programm führt Superintendent Karl Ludwig Schmidt.

Der Eintritt ist frei!

Diese 18 Chöre und Instrumental­kreise erwarten Sie in der Christuskirche:

  • Kantorei Herrenhausen
  • Orchester der Herrenhäuser Kirche
  • Kinderkantorei Herrenhausen-Burg
  • Gospelchor Canto Vivo
  • Kirchenchor Lohnde
  • Chor ConSpiritu Seelze
  • Kirchenchor Harenberg
  • Kantorei St. Michael Letter
  • Silvanus-Chor Berenbostel
  • Chor Stephanus Berenbostel
  • Kinderchor Stephanus
  • Nordstädter Kantorei
  • Chor Alt-Garbsen
  • KIKIMU-Kinderchor Osterwald
  • Kinderchor St. Michael Letter
  • Jugendchor St. Michael Letter
  • Posaunenchor Stephanus
  • Band For Heaven’s Sake, Hannover
Sonntag
24. Jun. 2018
14:00 Uhr
Gartentheater

Großes Tauffest in den Herrenhäuser Gärten

Für den 24. Juni haben sich sechs Gemeinden aus dem Nordwesten Hannovers etwas ganz Besonderes vorgenommen: Wir planen ein Tauffest in den Herrenhäuser Gärten!

Zur Taufe unter freiem Himmel laden wir herzlich ein! Aus ganz verschiedenen Gründen sind Kinder nicht getauft worden: Es fehlte die Gelegenheit, einer Familie war eine große Feier und die Planung zu viel, vielleicht wussten Eltern auch nicht so genau, ob sie ihr Kind wirklich taufen lassen wollten. Und manchmal erscheint ein Gottesdienst in einer Kirche als zu „feierlich“. Auch Erwachsene haben vielleicht nie etwas über den Glauben kennen gelernt, interessieren sich aber durchaus für die eigene Taufe.

Wir möchten mit diesem Fest einen einmaligen Rahmen für alle bieten, die noch nicht getauft sind. Die Herrenhäuser Gärten mit dem Gartentheater bilden dafür eine großartige Kulisse. Hecken und Rasenflächen, Bäume und Blumen laden im Sommer ein, die Natur zu genießen. Überall erinnern die Brunnen in den Gärten an das fließende Wasser, eines der Urelemente. Mit Wasser werden die Täuflinge drei Mal übergossen, um sie so aufzunehmen in die Gemeinschaft der Menschen, die zu Gott und Jesus Christus gehören.

Die Anmeldungen für diesen Tauftermin der besonderen Art nimmt das Gemeindebüro bis zum 14. Juni entgegen (Tel. 79 32 42 oder kg.herrenhausen-leinhausen@evlka.de).

Ab 14.00 Uhr feiern wir im Gartentheater einen fröhlichen Taufgottesdienst, anschließend wird es sechs „Taufstationen“ im Garten geben. Dort werden die Täuflinge von den Pastorinnen oder Pastoren ihrer Gemeinde getauft. Danach laden wir zum gemeinsamen Picknick im Garten ein, um die Taufe zu feiern. Dabei teilen wir die Dinge, die alle dazu beitragen, und lassen dieses Fest dann vergnügt ausklingen.

Am 24. Juni werden diese sechs Gemeinden ihren gemeinsamen Gottesdienst mit Taufen um 14.00 Uhr in den Herrenhäuser Gärten feiern: Ledeburg-Stöcken, Zachäus, Herrenhausen-Leinhausen, Nordstädter Gemeinde, St. Marien, Hainholz und St. Andreas, Vinnhorst. Wir freuen uns schon jetzt auf ein besonderes Fest und hoffen, dass viele der Einladung folgen: Lass dich taufen!

Im Namen des Vorbereitungsteams
Karl Ludwig Schmidt, Superintendent im Amtsbereich Nord-West

Dienstag
26. Jun. 2018
19:30 Uhr
Kirchsaal

Kirchsaalgespräche

Kirchsaalgespräche:

„Ausbildung von Lektoren und Prädikanten in der Landeskirche Hannover – Qualitätsentwicklung im Gottesdienst”

Vortrag von Pastorin Catharina Uhlmann

 

Sonntag
19. Aug. 2018
14:00 Uhr
Gemeindehaus (mit Cafeteria)

Sommerfest an der Herrenhäuser Kirche

Merken Sie sich bitte schon einmal den 19. August 2018 vor. Um 14 Uhr beginnt das Sommerfest mit einem Familiengottesdienst, danach laden wir wieder zu Aktivitäten auf der Gemeindewiese und im Gemeindehaus ein.

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt.

Mehr zum Programm erfahren Sie in der nächsten Ausgabe des „Treffpunkt Kirche” und natürlich hier.

Freitag
7. Sep. 2018
00:00 Uhr
Herrenhäuser Kirche

Lange Nacht der Kirchen 2018

Wer macht mit?!

Am 7. September 2018 findet in Hannover wieder die Lange Nacht der Kirchen statt. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto „Freiräume“.

Wir als Kirchengemeinde Herrenhausen-Leinhausen wollen uns daran wieder beteiligen. Es gibt schon mehrere Ideen, wie wir diesen Tag attraktiv gestalten könnten. Aber ich suche noch kreative Köpfe, die gemeinsam mit mir daran weiterarbeiten und diesen Abend dann auch mit mir gemeinsam durchführen.

Vielleicht gibt es Menschen, die damit aus der Vergangenheit schon Erfahrungen haben? Dann greife ich gern auf diese Erfahrungen zurück.

Jeder und jede ist mir herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich bei mir:
Pastor Olaf Koeritz (Tel. 0511 / 79 31 15, olaf.koeritz@evlka.de)