Fotos der Adventskirche 2014

Der Adventsmarkt am Samstag, 29.11.2014 überraschte in diesem Jahr mit einer um- und ausgeräumten Herrenhäuser Kirche! An Ständen im Kirchenvorraum und in den Seitenschiffen in der Kirche waren kunsthandwerkliche Geschenkideen zu moderaten Preisen zu finden:

  • Schönes aus Filz, Gestricktes, Gehäkeltes und Genähtes für Erwachsene und Kinder und auch für den Weihnachtsbaum
  • Krippenfiguren aus Ton, Engel und Schmuck für jeden Geschmack.
  • Weihnachtliche Gestecke, Schönes aus Papier, vielfältige Sterne, Aquarelle und Fotokarten und Seifen aller Art standen zum Verkauf
  • Es gab kleine Kuchen, Cupcakes, selbst gemachte Marmeladen und Chutney zum Verschenken und Verwöhnen
  • Dekorative Weihnachtssterne wurden mit Karin Hehl gebastelt

Vor dem Kirchenportal und im Foyer der Kirche wurde für das leibliches Wohl gesorgt: Kaffee, Punsch,  leckere Waffeln, Kekse, Würstchen und Schmalzbrote wurden von den  Kindergarteneltern, der Jugendgruppe und den Cafeteria-Mitarbeitern angeboten.

Dazu gab es ein kleines aber feines musikalisches Programm im Kirchsaal:

  • Das Trio con brio (Helen Richert - Klavier, Dieter-Klaus Peise und Karl Ludwig Schmidt – Violine) verwöhnte mit Kaffeehausmusik und adventlichen Melodien
  • Werke von Bach, Händel und Vivaldi spielten das Guarneri Duo (Violinen) und Martin Ehlbeck am Cembalo

In der gemütlich hergerichteten Sakristei konnten sich große und kleine Menschen etwas von Wiebke und Gerald Albrecht, Jens Olf und Dr. Karin Dunse vorlesen lassen.

Die Adventskirche klang schließlich mit einer Andacht mit Pastorin Catharina Uhlmann aus.

(Fotos: O. Hehl)